Einfach zu bedienen. Schnell zu verstehen. So muss Software sein.

So viel wie nötig. So einfach wie möglich.

OLMeRO Mängelmanagement bietet genau die Funktionen, die Sie benötigen.

Erfassen Sie auf der Baustelle oder in bestehenden Gebäuden zügig und unkompliziert vorhandene Mängel. Dank personalisierten Erfassungsvorlagen und einem hinterlegten Mängelkatalog bedienen Sie die benutzerfreundliche Oberfläche mit hoher Geschwindigkeit - auch ohne Schulung.

Jedem Mangel können Sie sofort Fotos, Audiodateien oder Planverortungen hinzufügen. Unsere Apps, sowohl für IOs als auch für Android verfügbar, ermöglichen jedem Nutzer in seiner gewohnten und bevorzugten technischen Umgebung zu arbeiten.

Beide Apps ermöglichen Ihnen selbstverständlich auch offline zu arbeiten, denn wer kann schon die Verfügbarkeit eines Netzes in jedem Teil des Gebäudes (z.B. Keller) garantieren?

Nach der Synchronisation der erfassten Mängel mit der zentralen Datenbank kann die Nachbearbeitung und Zuweisung erfolgen. Hier entsteht die gesamte Mangelhistorie, da die Daten nicht überschrieben sondern fortgeschrieben werden.

Kollaboratives Arbeiten wird unterstützt, ohne dass es zu Versionskonflikten kommt. So schreibt sich der Mangel über die verschiedenen Revisonen fort, verbundene Informationen wie Fotos, Pläne und E-Mails bleiben veränderungssicher erhalten.

Intuitiv zu bedienende Auswahlfelder, die Möglichkeit der Massenbearbeitung, hinterlegte Texte für Schriftstücke (wie zum Beispiel Mängelrügen) und E-Mails – das alles und vieles mehr stellen eines sicher: dass die Software Ihren Prozessen folgt und keine Anpassung Ihrerseits erforderlich ist.

Nachunternehmer haben ein Ziel: den Mangel zu beheben und dieses zu melden. Alle weiteren Funktionalitäten einer Software werden als störend empfunden und senken die Bereitschaft zur Mitarbeit.

Diesem trägt das OLMeRO Mängelmanagement Rechnung, indem es die Nachunternehmer gezielt mit den für sie relevanten Informationen versorgt und das auch noch absolut komfortabel über E-Mail.

Über einen automatisch eingebetteten Reply-Link kann der Nachunternehmer nun die ihm zugewiesenen Mängel als behoben melden. Auch der Versand von PDF-Anhängen, wie z.B. Mängellisten inklusive Fotos und Planverortungen, ist einfach möglich.

Bei der Abnahme von Bauleistungen und in der Gewährleistungsphase ist eine lückenlose und unverfälschte Nachvollziehbarkeit der Mangelhistorie von großer wirtschaftlicher Bedeutung. Um Ihnen auch in dieser Phase hohe Sicherheit zu geben, bietet OLMeRO Mängelmanagement verschiedene Möglichkeiten weiterhin lesend auf die erfassten Mängel zugreifen zu können.

Dabei kann die Plattform sowohl im Archivmodus weiterbetrieben werden als auch ein Offline-Archiv gezogen werden, dessen Daten dann auf ein internes Laufwerk gespielt werden können.

Weitere Informationen oder eine Live-Präsentation?

Tel.: +49 (0)2131 - 40 53 8-0

info@olmero.de